Dienstag, 26. August 2014

L`orèal - Hair Expertise

Seit ein paar Wochen teste ich von L`ORÈAL Paris die neue Pflegeserie -Hair Expertise- für imposante Kräftigung. Mein Testpaket enthielt das Shampoo für mehr Griffigkeit und die Haar Maske für mehr Vitalität.




Das Shampoo ist für feines Haar und da es ohne Sulfate ist ermöglicht es eine sanftere Reinigung des Haares.

Zusammensetzung:
Botanisches Rosmarinöl, Aromatischer Sandelholz-Duft, Moussiger Schaum

Von dem Shampoo braucht man garnicht viel zu nehmen weil es sehr ergiebig ist und sehr gut moussig schäumt.

Ob mein Haar jetzt kräftiger ist kann ich nicht unbedingt sagen, es fühlt sich in dieser Hinsicht noch genauso an wie vor der Benutzung der beiden Produkte.

Enhalten ist eine Menge von 250 ml





Auch die Haarmaske ist ohne Sulfate und ist für geschwächtes Haar geeignet.
Die Maske muss nach dem Haare waschen ins feuchte Haar einmassiert werden. Nach 5 min. kann sie dann wieder mit lauwarmen Wasser ausgespült werden.
Für mehr Vitalität muss man dann noch mal mit kaltem Wasser nachspülen.
Das ist für mich ein Minus-Punkt. 
Weil, ich nur eine Dusche habe und keine andere Möglichkeit habe meine Haare zu waschen ohne das der Rest des Körpers nass wird. Das heißt, es ist schweine kalt und ich mag nicht gerne kalt duschen. Klar, man soll sicher nicht 5 min. nachspülen, aber die Umstellung von warm auf kalt ist schon extrem.

Enthalten ist eine Menge von 200 ml.


Beide Produkte kosten ca. 7,- €

Alles in Allem finde ich die Pflege Serie von L`ORÈAL ganz gut. Nach Verwendung beider Produkte ist das Haar gut kämmbar, weicher und glänzt sehr schön, zudem fettet das Haar auch nicht mehr so schnell.


Die Produkte durfte ich über L´ORÈAL Paris Prevèe testen.

Donnerstag, 21. August 2014

Oreo Schokobrownies

Letzte Woche Dienstag konnten die ersten 1000 Facebook Fans die am Gewinnspiel, von My Time.de , teilnehmen eine Browniebackmischung mit Oreo gewinnen. Ich war schnell und hab auch ein Paket gewonnen!
Man hat noch am selben Tag eine e-mail bekommen mit einem Link und einem Gutschein code den man auf der Internetseite einlösen musste. Gesagt, getan.
Am nächsten Tag klingelte der Postbote und das Paket von My Time.de war da. So schnell, der Wahnsinn!






Im Paket waren 6 Backmischungen enthalten.
In jeder Packung war eine Tüte Backmichung, eine Tüte Krümel Oreokekse und eine Backform zum selber zusammen basteln.

Man muss nur noch 2 Eier, 90g geschmolzene Butter und 2 EL Wasser dazugeben




Ich hab dann gleich mal am Donnerstag eine Packung gebacken. Die Brownies sind ganz lecker, allerdings hätte ich mir mehr Oreo gewünscht, da es nur ein "normaler" Schokokuchen war auf dem die Oreo Krümel drauf waren.













 Was ich schade fand war das das MHD nur bis 10.2014 ist.

Aber es lohnt sich auf jeden Fall mal auf die Internetseite von My Time.de zugehen, da gibt es viele tolle Produkte zu entdecken.

Montag, 18. August 2014

Aquatix - mermaid nail sticker

Als ich von der neuen LE, Aquatix, von Essence hörte ließ mich diese eher kalt.
Der Name sagte für mich schon alles. Blau. Ich mag kein Blau.
Aber als ich letztens im Laden die LE fand musste ich sie mir doch mal anschauen. Das Einzige was ich interessant fand waren die - mermaid nail sticker -. Also wurden sie gekauft.



Ich hab sie am Wochenende mal getestet und finde sie richtig cool.




Ich hab sie mit einer Pinzette von der Folie abgenommen und auf den Ringfinger aufgeklebt, dann schön festgedrückt damit keine Bläschen entstehen. Den Überschuss hab ich dann abgefeilt.
Als nächstes hab ich dann einen silber-gold farbenen Nagellack drauf lackiert und sofort hat der nail sticker angefangen zu reagieren. Wow. Der Effekt war echt toll.
Leider habe ich dann eine zweite Schicht Nagellack drauf getan was den Effekt dann etwas gemindert hat, nichts desto trotz sieht das Ergebnis für mich ganz gut aus.



Mittwoch, 13. August 2014

Gesichtspflege

Ich bin ja jetzt in einem Alter wo man echt einiges für seine Haut tun muss. Für meine Verhältnisse brauche ich aber Gott sei Dank nicht allzu viel.
Heute zeige ich euch was ich zur Zeit so an meine Haut lasse.






Zum Abschminken nehme ich schon seit Jahren die Abschminktücher von bebe. Diese sind ohne Alkohol und reizen dadurch die Haut nicht so sehr. Ich habe auch andere Produkte ausprobiert, aber die kamen alle nicht an diese Tücher ran.








Dann gehts weiter mit dem gründlichen reinigen der Haut. Dazu verwende ich zwei Produkte. Zum einem von Rival de Loop, dem milden Reinigungsschaum. Diesen verwende ich täglich. Zwei bis drei mal pumpen und damit das feuchte Gesicht reinigen und mit klarem Wasser abspülen.













Das zweite Produkt ist das peeling & waschgel von bebe young care. Früher waren es einzelne Produkte. Mittlerweile wurde es überarbeitet und wird als two in one Produkt angeboten. Das peeling & waschgel verwende ich alle zwei Tage. Einfach eine kleine Menge in die Hand geben und in kreisenden Bewegungen im feuchten Gesicht verteilen. Dann gründlich mit klarem Wasser abspülen.












Und dann verwende ich zum eincremen die bebe more, Brighten - up Verwöhnende Feuchtigkeitspflege. Sie zieht schnell ein und man hat ein angenehmes Hautgefühl.













Und ab und an verwende ich Gesichtsmasken.
Da lege ich mich aber auf keine Marke fest, das wechselt immer mal wieder. Aber Balea ( die Eigenmarke von dm) ist oft dabei.











Wie sieht eure Pflegeroutine aus?


Dienstag, 5. August 2014

Meine Düfte

Hallo ihr Lieben!

In den nächsten Tagen möchte ich euch gerne meine Beauty Produkte zeigen, die ich zum Teil täglich benutze.
Anfangen möchte ich mit meiner kleinen Duftsammlung.




Mein absoluter lieblings Duft ist Prada Candy, das hatte ich im März zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen. Der Duft setzt sich zusammen aus edle Benzoeharz aus Laos, weißem Moschus und wurde verstärkt durch den Karamell-Akkord.
Man braucht nur wenige Spritzer und man richt einfach nur leckeres Karanell. Toll!
Auch die Bodylotion ist sehr klasse, wenn man sich damit eincremt braucht man das Parfüm nicht, da es auch sehr stark duftet.
Ich benutze es sehr sparsam, weil ich noch lange was davon haben will.

Enthalten sind 50ml



 

Den zweiten Duft den ich euch vorstellen möchte ist das neue Parfüm von Katy Perry -Killer Queen`s Royal Revolution- . Es kommt in einem sehr schönen, blauen, Flakon daher.
Kopfnote: Granatapfel und pinke Freesie. Herznote: Jasmin, Orangenblüte und Sandelholz. Basisnote: Moschus, Schwarzdorn und Vanilleorchidee. 
Diesen Duft finde ich gerade bei dem warmen Wetter sehr angenehm. Ich hab ihn aus der letzten Müller Look Box.

Enthalten sind 30ml




Aus einer Rossmann Schön für mich Box durfte ich mich über das Yoopy -flower glam- freuen. Erst war es nicht so ganz mein Duft, aber mittlerweile finde ich ihn richtig gut und trage ihn auch sehr gerne. Kopfnote: Pfirsich, Freesie und Pfingstrose. Herznote: Rose, Sandelholz und Iris. Basisnote: Vanille, Amber und Moschus.Es ist ein sehr schöner Frühlingsduft.

Enthalten sind 50ml

















Den letzten Duft den ich euch vorstellen möchte ist das Parfüm von Fernada Brandao -Brazilian Summer-. Den habe ich auch aus einer Rossmann Schön für mich Box. Als ich den in den Händen hielt war ich sehr skeptisch, und dachte mir das er mir bestimmt nicht gefallen wird. Aber als ich ihn dann ausprobierte war ich sehr überrascht. Es richt sehr angenehm und ist auch nicht zu aufdringlich.
Kopfnote: Apfelblüte, Mandarine und Orangenblüte. Herznote: Acai, Melone, Granatapfel und Erdbeere. Basisnote: Sandelholz, Vanille und Moschus.

Enthalten sind 20ml







So das war meine kleine Duftsammlung. Wie ihr seht sind auch alle gut in Gebrauch. Je nach Lust und Laune wechsel ich immer zwischen den vier.



Kennt ihr die Düfte? Wie findet ihr sie?




Freitag, 1. August 2014

dm - Dontodent

Heute erreichte mich ein kleines, leicht schweres Päckchen. Ich hatte überhaupt keine Ahnung was da drin war. Also schnell geöffnet und es war von dm. Da viel mir wieder ein das ich über den Blog- Newsletter mich für diesen Produkttest beworben hatte.

Enthalten war die Limited Edition Zahnpasta von Dontodent, sowie die Mundspülung, eine intensive clean Zahnpasta und eine neue intensive clean Zahnbürste.



Die limitierte Zahnpasta ist in der "Geschmacksrichtung" Pink Grapefruit erhältlich und sorgt mit einem Minzaroma für einen zusätzlichen Frischekick.





Die Mundspülung  gibt es ebenfalls mit Pink Grapefruit Geschmack und ist ohne Alkohol und Ethanol.




Die intensive clean Zahnpasta hat eine neue Rezeptur und schmeckt nach frischer Zitrone.


Die intensive clean Zahnbürste sorgt mit ihren 50% mehr Bündeln für eine noch gründlichere Reinigung der Zähne.

 




lch will wieder bloggen!

Ich hab jetzt seit gut einem Jahr nichts mehr gebloggt, mir war einfach nicht danach.
Mittlerweile kribbelt es aber wieder in meinen Fingern.
Daher werde ich hier wieder regelmäßig über das ein oder andere berichten.

Also Herzlich Willkommen auf meinem Blog.