Dienstag, 30. September 2014

PURINA Pro Plan Delicate

Mein Katerchen durfte schon wieder was testen. Diesmal über das Internetportal von Trendsetter.
Zum Test bekam mein kleiner Liebling Purina Pro Plan Delicate Trockenfutter.



Im Paket enthalten war:
1x 400g Beutel Pro Plan Delicate
5x Probepackungen
5x Rabattcoupons
5x Broschüren














Er war sehr neugierig was er da wieder testen darf.




















Mein Kater frisst nicht alles, so war er auch nicht sofort an dem Trockenfutter interessiert. Er frisst es, aber er ist nicht total scharf darauf.
Zudem ist er auch noch sehr wählerisch was die Form des Trockenfutters angeht. Er mag sehr gerne Trockenfutter was verschiedene Formen hat, z. Bsp. rund, eckig, leicht gezackt und oval. Wenn es nur eine Form hat, sinkt sein interesse daran. Also habe ich sein eigendliches Trockenfutter mit dem von Purina gemischt und damit ist er sehr glücklich.

Man, Katzen sind manchmal echt schwierig zufrieden zu stellen!

Ob es hält was es verspricht weis ich nicht, meinem Liebling geht es gut und das ist mir am wichtigsten.




Danke an Trendsetter für diesen Produkttest.

Was ist das Besondere an PRO PLAN DELICATE?

PRO PLAN DELICATE besitzt eine sehr hohe Verdaulichkeit (91,2%) durch hochwertige Zutaten, exzellente Nährstoffzusammensetzung und einem besonders nährstoffschonenden patentierten Herstellungsprozess.

Enthält eine einzigartige Rezeptur zur Förderung gesunder Nieren. Wir nennen diese Rezeptur OPTIRENAL (zu Deutsch: Optimal Nieren). Der Alterungsprozess der Niere wird verlangsamt und eine lebenslange gesunde Nierenfunktion wird unterstützt. Speziell entwickelt zum Schutz der Nierenfunktion von ausgewachsenen Katzen, eine der Hauptgesundheitssorgen unter Katzenbesitzern.
Unterstützt ein gesundes Immunsystem durch hohe Anteile an Antioxidantien (zum Schutz der Zellen vor freien Radikalen) und Vitaminen, vor allem Vitamin C und E.
Verbessert die Futterverträglichkeit durch eine begrenzte Anzahl an Proteinquellen.
Besitzt eine äußerst schmackhafte Rezeptur, die selbst den wählerischsten Katzen gerecht wird, weil sie mit ausgewählten Zutaten, wie Truthahn, zusammengestellt wurde. Deine Katze wird den Unterschied schmecken!    Quelle: Trendsetter
 

Donnerstag, 25. September 2014

L`orèal Skin Perfection Anti - Müdigkeit

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Päkchen von L`ORÈAL Paris. Dadrin befand sich die Skin Perfection Anti - Müdigkeits Creme.


 
SkinPerfection Anti-Müdigkeit kaschiert Zeichen von Müdigkeitserscheinungen, indem die getönten Mikroperlen beim Kontakt mit der Haut verschmelzen und durch ihre Farbpigmente den natürlichen Hautton in Sekundenschnelle optimieren - für einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Die Hautqualität ist langanhaltend verbessert und die Haut 24h mit Feuchtigkeit versorgt. Quelle: L`ORÈAL Paris



Die leicht getönten Mikroperlen kreieren einen ebenmäßigen Teint und kaschieren sofort sichtbare Zeichen von Müdigkeit.

Die Formel mit VITAMIN B5 & E sorgt für 24h durchgehende Feuchtigkeit, die Haut ist glatter und entspannter.

Angereichert mit PERLINE-P perfektioniert sie die Hautqualität auf 3 Dimensionen: Poren, Hauttextur, Hautton. Quelle:
L`ORÈAL Paris


Ich ging davon aus das es eine ganz normale Creme ist, aber es war so eine auf der Haut tönende Creme. Das fand ich erst mal nicht so toll, weil ich so eine schonmal getestet habe und diese schrecklich fand. Aber das schreckte mich nicht ab diese auszuprobieren.
Am Samstag Morgen als ich in den Spiegel schaute dachte ich nur: "Wer ist das?" Dann habe ich mir gedacht wenn ich gerade so furchtbar aussehe probiere ich doch gleich mal die Skin Perfection Antie - Müdigkeits Creme aus. Ich habe ein paar Kleckse von der Creme auf mein Gesicht getan und dann mit kreisenden Bewegungen verteilt. Und siehe da ich sah wieder aus wie ein Mensch.
Die Tönung der Creme ist wirklich sehr dezent, was ich sehr gut finde weil dadurch das Gesicht nicht so zugekleistert aussieht.





Wie man hier schön sehen kann ist die Creme von L`orèal viel feuchter als die von Garnier, dadurch lässt sie sich viel besser verteilen. Und auch der Unterschied bei der Farbe ist gut zu sehen, die von L`orèal ist viel dezenter und nicht so gelbstichig wie die von Garnier.












Also mich hat diese Creme echt überzeugt, und ich werde sie auf jedenfall weiter benutzen.

Die L`ORÈAL Skin Perfection Anti - Müdigkeit Creme kostet ca. 10,- €im Handel

Die Produkte durfte ich über L´ORÈAL Paris Prevèe testen.


Dienstag, 16. September 2014

Felix Sensations Crunchy Crumbles

Mein Katerchen durfte über den Nestlè Marktplatz Felix Crunchy Crumbles probieren. Die Freude war sehr groß als der kleine Mann gesehen hat das das Paket für ihn ist.




Enthalten war in dem Testpaket einmal eine Packung mit Fleisch ( 10x 100g Beutel + 40g Crunchy Crumbles Knusperstückchen), mit Fisch ( 10x 100g Beutel + 40g Crunchy Crumbles Knusperstückchen), 12 Probierpackungen zum verschenken und einmal der Dosierfelix.



Nun sind die zwei Pakete verputzt und es hat ihm sehr gemundet. Ich war sehr froh das die Auswahl mit Gelee war, was anderes kommt ihm nämlich nicht auf den Teller.













Die Sorte Fleisch beinhaltet 3x Rind in Gelee, 3x Huhn in Gelee, 2x Kaninchen in Gelee, 2x Lamm in Gelee und 1x Crunchy Crumbles Knusperstückchen.

Die Sorte Fisch beinhaltet 3x Lachs in Gelee, 3x Thunfisch in Gelee, 2x Seelachs in Gelee, 2x Sardine in Gelee und 1x Crunchy Crumbles Knusperstückchen.









Der Dosierfelix ist echt niedlich und ganz einfach zu handhaben. Allerdings passt nicht der gesammte 40g Inhalt von den Crunchy Crumbles in die Dosierhilfe, wovon man eigendlich ausgeht. Aber mein Gott, das ist nicht so wild.













Vielen Dank nochmal an den Nestlè Marktplatz für den Produkttest.

Freitag, 5. September 2014

Miau Katzengras



Ich durfte die letzten zwei Wochen Miau Katzengras testen, also nicht direkt ich sondern eher mein großes Katerchen.
Das Miau Katzengras kam noch feucht  in einem dünnen Pappkarton bei mir an.
Das Katzengras hat eine große Fläche von 40 x 60 cm.


Was ich sehr schade fand war das auf den Bildern der Website und auch auf Facebook das Katzengras in so einem schönen Tablett gezeigt wurden. So nahm ich also an das es für den Produkttest auch in dem Tablett geliefert wird. Leider war das nicht der Fall.


Miau Katzengras wird auf großen Freilandflächen auf Sandboden mit optimalem ph-Wert angebaut. Sandboden deshalb, weil er im Gegensatz zum konventionellen Grasflächenanbau auf Lehmböden, viel öfter geschnitten werden muss. Das erhöht die Qualität, weil der Rasen von Unkräutern auf natürlichem Weg befreit wird und auch dichter wächst.
Es ist uns extrem wichtig, dass Miau Katzengras natürlich gewachsen ist, denn es ist nicht nur eine Spielfläche, sondern vor allem soll es gefressen werden. Wie du sicherlich weißt, ist Gras ein natürlicher Helfer bei Verdauungsproblemen und ein Magen- / Darmputzer nach der Fellpflege.
Nach neusten Erkenntnissen – und der Meinung einiger Experten – mögen unsere Lieblinge das Gras auch, weil sie damit geringe Mengen von dem wasserlöslichen Vitamin Folsäure aufnehmen. Dieses ist für die Blutbildung notwendig und kann einer Anämie (Blutarmut) vorbeugen. Für diese These spricht, dass die Katzen die Grashalme oft nicht ganz schlucken, sondern einfach nur darauf herumkauen. Quelle: Miau Katzengras





 

Ich hab mich so auf die Reaktion meines Katers gefreut und dachte er ist sofort Feuer und Flamme dafür, dem war leider nicht so. Er hat sich das Katzengras angeschaut und schenkte ihm danach keinerlei Beachtung mehr. "Toll" dachte ich mir, ich freu mich das ich ihm so eine schöne große Fläche Katzengras besorgt habe und er interessiert sich nicht die Bohne dafür. Naja, abwarten war mein nächster Gedanke, der wird da noch sein Spaß mit haben. Aber leider, leider hat er nicht einmal in den zwei Wochen selbstständig vom Katzengras gefressen. Nein, der Herr wollte nicht.
  Ich hab dann mal etwas abgezupft und ihm hingehalten, und siehe da er hat es gefressen. Juhu! Aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache. 






 

Ich hab das Miau Katzengras immer schön gepflegt und feucht gehalten und werd mich auch noch weiter darum kümmern, vieleicht, aber nur vieleicht geht mein liebes Katerchen ja noch ran. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Mein großer Liebling mag sehr gerne Katzengras, ich hole ihm regelmäßig das Gras im Töpfchen. Da stürzt er sich immer gleich drauf.









Durch den Produkttest, den ich mit 100 anderen Katzenbesitzern dürchführen durfte, konnte ich auf der Facebook Seite sehen das es andere Katzen gibt die auf das Gras genauso reagierten wie mein großer Schatz, aber auch viele Katzen die sehr gut auf das Miau Katzengras zu sprechen waren.

Es ist also ganz unterschiedlich, der eine mags, der andere nicht. Grundsätzlich finde ich das Miau Katzengras eine sehr schöne Sache und man muss es einfach selber ausprobieren und schauen wie die Miezekatze darauf reagiert.

Zum Preis kann ich leider nichts sagen, den kenne ich noch nicht.