Mittwoch, 26. August 2015

L`ORÈAL Professionnel INOA Coloration




Am 16. Juli 2015 erhielt ich die freudige Nachricht das ich über L`oreal Professionnel eine Gratis INOA Coloration, in einem ColorXpert - Salon, gewonnen habe. Yeah!
Gestern bin ich dann dazu gekommen meinen Gewinn einzulösen.

Was ist eigendlich INOA

INOA ist:
  • Permanente Coloration mit ODS Öl-Technologie, ohne Ammoniak, ohne Geruch
  • Faszinierende Farbkraft, unendliche Farbvielfalt
  • Maßgeschneiderte Ergebnisse von Ihrem Friseur
  • Maximaler Komfort für die Kopfhaut
  • Intensiver Feuchtigkeitsausgleich
  • Bis zu 100% Deckkraft
  • Coloration für Coloration wird die sichtbare Haarqualität verbessert
  • Exklusiv bei Ihrem L’Oréal Professionnel Friseur  Quelle:INOA

Mir wurde der Salon PrincessSofia, in Berlin-Kreuzberg, vorgeschlagen. Ich hab mich vor dem Termin natürlich im Internet schlau gemacht wo mich L´orèal da hin schickt. Wie ihr auf der Homepage, des Salons, lesen könnt sind da echt Profis am Werk die ihr Handwerk verstehen und das ganze auch mit Leidenschaft ausüben.

Coloriert wurden mir die Haare vom Gründer Marc und von seiner Kollegin Kati. Die beiden haben mich erstmal gefragt was ich mir für eine Farbe wünsche und haben sich dann meine Haare angeschaut, was man da so machen kann.
Ich liebe ja rote Haare, also wollte ich das auch wieder haben, allerdings wollte ich noch so einen kleinen Tick lila mit drin haben.

Dann fing es auch schon mit der Coloration an. Und man hat gemerkt das die beiden genau wissen was sie da tun. Echt klasse.
Wie die beiden mit `nem Kamm durch meine frisch colorierten Haare kamen ist mir ein Rätsel, bei mir wäre der Kamm schon drei Mal kaputt gegangen.




Die INOA Coloration braucht 35 min. Einwirkzeit.

Es hat ein ganz kleines bißchen gebrannt auf meiner Kopfhaut, das hab ich aber bei jeder anderen Coloration auch. Vom Geruch her kann ich nur sagen, ich hab nichts gerochen. Was ich sehr angenehm fand. Auch fand ich gut das die Farbe da geblieben ist wo sie war. Ich hatte mir mal im Februar die Haare mit Elumen gefärbt und die ist extrem auf meiner Haut verlaufen.
100% Deckkraft kann ich nur bestätigen, meine Haare haben die Coloration sehr gut angenommen.
Zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen. Das wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Ein schöner Vorteil bei der INOA Coloration ist auch das man am Haaransatz keine Farbränder hat, so das man sofort sieht das man sich die Haare gefärbt hat.




 Hier habt ihr mal ein Vorher - Nachher Bild



Wie man auf den Vorher Bild sehen kann war unten schon ganz schön viel Farbe ausgewaschen, und auch mein Ansatz war schon sehr rausgewachsen. Nun sieht das ganze wieder einheitlich aus.

Die Farbe ist sehr schön geworden, aber anders als ich dachte. Ich finde es ist etwas dunkler als ich es erwartet habe. Ich empfinde meine Haare sind weniger rot sonder eher etwas mehr lila stichiger. Aber auf den Fotos sieht man mehr rot als lila. Das kommt sehr auf die Lichtverhältnisse an.




Auf den zwei Bildern seht ihr was ich meine. Das zweite Bild zeigt gut das lila im meinen Haaren.




Ich hab mich sehr über die gratis INOA Coloration gefreut und habe den Aufenthalt im Salon sehr genossen. Das hat man eventuell nicht so gemerkt weil ich nicht gerade so der gesprächige Typ bin Fremden gegenüber und ich auch etwas schüchtern bin.

Es hat mir wirklich sehr gefallen und auch die kleine Hündin Zitara hat ihren Teil dazu beigetragen. Eine ganz süße Maus.


Vielen lieben Dank an L`ORÈAL Professionnel und auch an das Team von PrincessSofia!


Montag, 24. August 2015

Nivea In - Dusch



Diese beiden neuen Produkte von Nivea habe ich mir anfang letzter Woche gekauft, nachdem ich einen Beitrag von Nivea-Facebook gesehen habe. In diesem Beitrag zeigt Nivea wie man die In - Dusch Waschcreme & Make - up Entferner richtig anwendet. Denn viele Leute haben Nivea wohl ihren Unmut mitgeteilt und kommen wohl nicht so ganz zurecht mit dieser Art des Make - up entfernens.

Als ich die vielen Kommentare gelesen haben dachte ich mir nur: "Wusst ich doch das das nicht funktioniert, von wegen nie wieder Panda Augen. Wenn so viele schreiben das das nicht funktioniert muss ja was dran sein."
Aber ich wäre ja keine richtige Produkttesterin wenn ich es nicht selber teste. :)
Da ich vor einiger Zeit eine Probe von den zwei Produkten bekommen habe musste ich das dann doch mal ausprobieren.
Was soll ich sagen, dit funktioniert bei mir und ich finds echt richtig gut. Womit haben denn die anderen ihre Probleme?
Ich hab mir am nächsten Tag sofort die Originalgrößen gekauft, so überzeugt war ich von dem Make- up entfernen. Ich entferne nun täglich mein Make - up + Mascara damit und bin sehr zufrieden.

Ich bin auch mit der In - Dusch Gesichtspflege zufrieden, allerdings ersetzt sie nicht das eincremen meiner Haut.





Die Anwendung steht jeweils auf der Umverpackung, und genauso hab ich das auch gemacht.

Donnerstag, 6. August 2015

Catrice LE " Lumination"




Ich hab wieder ein Testpaket von Cosnova bekommen, mit Produkten der neue LE von Catrice " Lumination".
Ihr findet sie ab Ende Juli bis Ende August 2015 im Handel.

Die gesammte LE ist farblich sehr dezent gehalten, metallisches Rosè, metallisches Gold und ein Hauch gräftigem Pink.


Ich stell euch mal die Produkte etwas genauer vor um euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack zu geben.


PURE CHROME EYE SHADOWS 

Prisma. Einen metallischen Schimmer bieten die drei Pure Chrome Eyeshadows. Die hohe Pigmentierung garantiert Farbergebnisse in pastelligem Rosa, elegantem Champagner oder warmem Roségold. Leicht im Auftrag und schön zu verblenden.Quelle:Catrice

Hier seht ihr die Farben C01 Radiant Rose und C02 Stargazer.

ca. 3,99 €



Die Farben schimmern sehr schön und auch vom Auftrag her sind sie sehr gut, nichts krümelt und sie lassen sich auch super verblenden.
Von den zwei Farben gefällt mir das metallische Rose am besten, Gold ist nicht so ganz meine Farbe.






Nail Lacquer

The Future. Ultimative Farben, ultimative Deckkraft und ultimative Haltbarkeit. Die vier limitierten Nail Lacquer hinterlassen auf den Nägeln ein Finish wie flüssiges Metall – ob in modernem Roségold, metallischem Pink, softem Nude oder holographischem Graphit.Quelle:Catrice

Die zwei Lacke heißen C04 HoloGREYphic und C03 Stargazer.

ca. 3,49 €
 

Wow, der C04 HoloGREYghic ist ein wunderschöner Nagellack. Er changiert, wie ich finde, in zartem Mint und leichtem Rose.


Der C03 Stargazer gefällt mir nicht ganz so gut. Es ist zwar ein sehr schöner Goldton, aber ich mag diese streifige Optik nicht.






Powder Blush

Gilded Rose. Warmes Roségold frischt die Wangen auf und schenkt ihnen ein natürlich gesundes Aussehen. Der Blush mit pudrigem, mattem Finish fühlt sich besonders soft auf der Haut an. Ein limitiertes Highlight, das sich leicht verblenden lässt und ein langanhaltendes Finish bietet.Quelle:Catrice

Farblich gefällt mir der Blush C01 Flushed - Fiction ganz gut, aber ich finde ihn etwas zu intensiv und ist nicht so das richtige für den Sommer. Da mag ich lieber einen dezenteren Blush, aber im Herbst/ Winter werde ich ihn sicher benutzen, da darf es bei mit gerne etwar kräftiger auf den Wangen sein.

ca. 3,99 €




Luminizing Highlighter


Perfect Glow. Mit dem gebackenen Highlighting-Puder lassen sich schnell und einfach subtile Lichtreflexe setzen. Die zarte Textur mit individueller Marmorierung hinterlässt einen feinen Schimmer auf Gesicht und Dekolleté. Für strahlend schöne Haut.Quelle:Catrice


Auch hier haben wir wieder ein sehr schönes Produkt, in der Farbe C01 Luminous Light.

ca. 4,99 €

Ich habe es unter den Augenbrauen aufgetragen und auch leicht über den Wangen.
Man muss aber sehr sparsam damit sein damit man nicht im ganzen Gesicht glänzt, das wäre sonst echt to much.







Die LE beinhaltet noch einen weiteren Lidschatten, zwei weitere Nagellacke, einen Bronzer und zwei Lippenstifte.

Ich hoffe ich komme noch in den Genuss der Lippenstifte, denn von den Bildern her gefallen mir die Farben ganz gut. Ich werd die Augen auf halten.


Vielen Dank an Cosnova für dieses schöne Testpaket!



Die Produkte wurden mir kostenlos und unverbinlich zur Verfügung gestellt.